ENTDECKEN SIE NEUE ABSATZMÄRKTE

Ihre Ergebnisse

Auf Basis von Suchanfragen bei Google analysieren wir in welchen Märkten besonders gute Absatzchancen für Ihre Produkte oder Dienstleistungen bestehen. Ihre Fragen zu den Ergebnissen beantworten wir Ihnen gerne telefonisch über unsere Hotline 0800 199093 (Mo. - Fr. 08:00 - 19:00 Uhr, kostenlos aus dem Schweizer Festnetz).

Für Ihre Produkte weisen die unten stehenden Länder besonders hohe Nachfrage und ein günstiges Wettbewerbsumfeld auf. Wie selbst kleinste Unternehmen dies in der Praxis genutzt haben, sehen Sie in unseren Erfolgsgeschichten.

Tipp: Je genauer Ihre Eingabe, desto präziser das Ergebnis. Geben Sie daher am besten eines Ihrer Produkte im Singular ein oder in Singular und Plural durch Komma getrennt (Beispiel: Förderband, Förderbänder).

Aufgrund der geringen Trefferanzahl haben wir folgende Länder aus Ihren Zielregionen entfernt: . Mehr erfahren

Wichtiger Hinweis für die Nutzung des Absatzmärkte-Check: Da die Übersetzungen automatisiert mit Google Translate erstellt werden, sind sie nicht in jedem Fall perfekt. Überprüfen Sie daher vor der Auswahl, ob die vorgeschlagenen Begriffe tatsächlich für Ihre Produkte bzw. Suchanfrage zutreffend sind.
Ihre errechnete Exportchance basiert auf Keyword-Informationen (wie Klickpreis, Anzeigendichte) aus dem Google Keyword-Planner in Google AdWords sowie den durchschnittlichen, monatlichen Suchanfragen bei Google im jeweiligen Land. Neben der Anzahl der Suchanfragen beeinflusst die Nutzung von Google im jeweiligen Land ebenfalls das hier gezeigte Ergebnis. Die Exportchance gibt Ihnen Informationen über das Potential für das eingegebene Suchwort auf Google im jeweiligen Land. Anhand dieser Anhaltspunkte können Sie die Kosten für die Gewinnung eines neuen Kunden mit Ihren Produktmargen in Relation setzen und so ermitteln, ob es sich für Sie lohnt, Kunden in einem neuen Markt über Google AdWords anzusprechen. Wir können nicht garantieren, dass diese Keywords die Leistung einer Online-Marketing Kampagne verbessern. Wir behalten uns das Recht vor, von Ihnen hinzugefügte Keywords in Google AdWords abzulehnen. Sie sind für die von Ihnen ausgewählten Keywords selbst verantwortlich und müssen sicherstellen, dass die Verwendung Ihrer Keywords in Google AdWords Kampagnen nicht gegen geltende Gesetze oder bestehende Markenrechte verstösst.